Stafflauf

Der 20. Stafflauf findet am Samstag, 16. Mai 2020 statt.

Ergebnisse vom 19. Stafflauf vom 18. Mai 2019

Alle Ergebnisse im Detail auf www.fipe.at

Fotos vom 19. Stafflauf: Samstag, 18. Mai 2019

no images were found

 

Strecken 15:15 Uhr Knirpsenlauf Jg. 2010 und jünger 350 m, flach im Tal
16:00 Uhr Stafflauf mini Jg. 2004-2009 2,0 km, 240 hm
16:00 Uhr Stafflauf light Jg. 2003 und älter 5,5 km, 400 hm
16:00 Uhr Stafflauf extrem ** Jg. 2003 und älter 9,8 km, 800 hm
16:00 Uhr Nordic Walking 2,0 km, 240 hm

** Der Stafflauf extrem zählt zum Traisental Berglaufcup!

Startnummernausgabe ab 14:00 Uhr
Sportplatz St.Veit (Naturfreunde-Hütte)
(Staffweg 1, Sankt Veit an der Gölsen)
Start Sportplatz St.Veit
(Staffweg 1, Sankt Veit an der Gölsen)
Ziel Staffhütte der NF auf 592 m Seehöhe
Sportplatz St.Veit beim Knirpsenlauf


Siegerehrung: ca. 18:30 Uhr auf der Staffhütte

Preise Pokale (für Jugend) bzw. Sachpreise für die ersten drei jeder Klasse
Trophäe für den/die Staff-extrem SiegerIn
Sachpreise für die schnellste und den schnellsten St.VeiterIn
(gewertet wird der Wohnsitz 3161 St.Veit/Gölsen, 3162 Rainfeld)
Sachpreise für die ersten Drei der Mannschaftswertung
(3 LäuferInnen bilden 1 Mannschaft)
Unter den Nordic Walking Teilnehmern werden 5 attraktive Preise verlost

Sachpreisverlosung nach der Siegereherung!

 

Umkleiden, Duschen Warmwasserdusche bei der Staffhütte!
Für den Transport der Ersatzbekleidung zur Staffhütte ist gesorgt.
Parken Im Bereich der Schule und des Bahnhofes; keine Parkmöglichkeit im Startbereich!
Verpflegung Obst, isotonische Getränke und Kuchen im Zielbereich
Betreuung ASBÖ St.Veit/Gölsen
Zeitnehmung FiPe sports results
Zieleinlauf Die Startnummer muss für das Zielgericht sichtbar auf der Vorderseite getragen werden.
Streckenführung Knirpse: laufen nur im flachen Bereich (Asphalt)
Stafflauf mini u. Nordic Walking: vom Start direkt zur Staffhütte (Wald- und Forstweg)
Stafflauf light: vom Start über die Forststraße Richtung Staff bis zum Reithbauern – hinunter in den Brillergraben – Forstweg bis zur Kreuzung mit dem Wanderweg Richtung Lilienfeld – hinunter Richtung Brillergraben – über den Wanderweg zur Staffhütte
Stafflauf extrem: vom Start über die Forststraße Richtung Staff bis zum Reithbauern – hinunter in den Brillergraben – Forstweg bis zur Kreuzung mit dem Wanderweg Richtung Lilienfeld – hinunter Richtung Brillergraben – über die „Wiese“ zum ersten Mal zur Staffhütte – Wanderweg hinauf zum Gipfel 786 m – hinunter Richtung Brillergraben – über die „Wiese“ zur Staffhütte
Allgemeine Hinweise Die Laufveranstaltung findet bei jeder Witterung statt. Der Veranstalter behält sich Änderungen vor und haftet weder für Diebstähle, Unfälle, Verletzungen oder sonstigen Schadensfälle. Wird die vorgegebene Strecke verlassen bzw. abgekürzt, erfolgt ausnahmslos die Disqualifikation des Läufers/der Läuferin.


Klasseneinteilung

Knirpsenlauf W / M 2010 und jünger
Stafflauf mini
Sch I W / Sch I M 2007 – 2009
Sch II W / Sch II M 2004 – 2006
Stafflauf light
Stafflauf extrem
W Jun / M Jun 2000 und jünger
W 20 / M 20 1990 – 1999
W 30 / M 30 1980 – 1989
W 40 / M 40 1970 – 1979
W 50 / M 50 1960 – 1969
W 60 / M 60 1959 und älter
Nordic Walking keine Klassen,
Zeitnehmung ohne Wertung


Startgeld

Knirpsenlauf € 2,00
Stafflauf mini € 4,00
Stafflauf light € 10,00
Stafflauf extrem € 15,00
Nordic Walking € 2,00
Nachnenngebühr + € 3,00

 

Der Veranstalter übernimmt keinerlei Haftung!

 

Ergebnisse vom 19. Stafflauf vom 18. Mai 2019

Ergebnisse vom 18. Stafflauf vom 12. Mai 2018

Ergebnisse vom 17. Stafflauf vom 27. Mai 2017

Ergebnisse vom 16. Stafflauf vom 28. Mai 2016

Ergebnisse vom 15. Stafflauf vom 6. Juni 2015

Ergebnisse vom 14. Stafflauf vom 31. Mai 2014

Ergebnisse vom 13. Stafflauf vom 1. Juni 2013

Ergebnisse vom 12. Stafflauf vom 2. Juni 2012

Ergebnisse vom 11. Stafflauf vom 5. Juni 2011

 

Laufbericht eines Stafflauf-extrem Starters:
Stafflauf extrem – extremer geht es nicht!!!

 

Kontakt: stafflauf@naturfreunde-stveit.at

 

<< Aug 2019 >>
MDMDFSS
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1
NF-Info-2019-I